Restauration / Hotellerie

Einleitung

Zum Gastgewerbe zählen verschiedenste Betriebsarten wie:

  • Restaurant
    • Restaurant mit klassischer schweizerischer Küche
    • Restaurant mit regionaler Küche
    • Restaurant mit internationaler Küche
    • Restaurant mit Speisen aus anderen Ländern
    • Restaurant mit Gourmetküche
  • Bar
    • Spirituosen- und Cocktail-Bar
    • Café- und Espressobar
    • Pub
    • Lounge
    • Tanzbar
    • etc.
  • Übernachtungsangebot
    • Hotels
      • nach Hotelgrösse
        • Kleinbetriebe (20 – 70 Betten)
        • Mittelbetriebe (71 – 150 Betten)
        • Grossbetriebe (mehr als 151 Betten)
      • nach Hotelklassifikationen (als Positionierung und Qualitätsversprechen)
        • Sterne
        • Spezialisierungen
      • Themenhotels
      • Privat- und Individual-Hotellerie
      • Ketten- und Konzern-Hotellerie / Markenhotels
      • im Franchisesystem oder im Pachtverhältnis, allenfalls in Filialsystem
      • mit unterschiedlichen Angeboten
      • mit Nebenleistungen
        • Wellness-Angebote,
        • Vermietung von Tagungsräumen,
        • Garagenbenutzung, Parkplätze, Gästetransfer, Gepäcktransport,
        • Animationsprogramme,
        • Ticketvermittlung, Ausflüge, Sonnenschirme und Liegestühle,
        • Shopping, Boutiques, Coiffeur, Business-Center,
        • Bootsanlegestelle, Pool, Fitness, Sportgeräteverleih
    • Motels
    • B&B (Bed and Breakfast)
    • Pensionen
    • Gasthäuser
  • Touristische Beherbergung
    • Ferienresorts
    • Clubanlagen / Clubferien
  • Kurbetriebe / Wellness
    • Kurhaus
    • Höhenklinik
    • Bäderklinik
    • Wellnesshotels / -anlagen
    • Rehaklinik
  • Parahotellerie
    • Aparthotels
    • Ferienhaus
    • Campingplatz
    • usw.

Ja nach Dienstleistungsangebot der Tourismusbetriebe lassen sich in nachgenannte 4 Typen von Innominatkontrakten differenzieren:

Die rechtlichen Grundlagen werden unter den einzelnen Vertragstypen erläutert. Auch auf die Haftungsvorschriften wird an entsprechender Stelle eingegangen werden

Weiterführende Literatur

  • WIEDE ANDREAS, Reiserecht – Schweizer Handbuch zu den Verträgen über Reiseleistungen, Zürich / Basel / Genf 2014, 20 ff.
  • KREPPER PETER, Handbuch Tourismusrecht, 2. Auflage, Zürich / Basel / Genf 2014, 95 ff.
  • BETTOJA LUCA, Der Gastaufnahmevertrag, Diss. Zürich 2000
Drucken / Weiterempfehlen: