Grundlagen Pauschalreiserecht

  • Bundesgesetz über Pauschalreisen vom 18.06.1993 (Pauschalreisegesetz (PRG); SR 944.3) (lex specialis)
  • Schweizerisches Obligationenrecht (OR; SR 220) (lex generalis)
  • Vo über die Streitwertgrenze in Verfahren des Konsumentenschutzes und des unlauteren Wettbewerbs vom 07.03.2003 (SR 944.8)
  • BG vom 17.06.2005 betreffend das Bundesgericht (BGG; SR 173.110)
  • BV 97
  • Pauschalreiserichtlinie (Pauschalreise-RL)

PRG 19 (zwingendes Recht) bestimmt, dass von den Bestimmungen des PRG nur dort zuungunsten des Konsumenten abgewichen werden dürfe, wo dies ausdrücklich vorgesehen sei.

Weiterführende Literatur

  • FRANK RICHARD, Bundesgesetz über Pauschalreisen vom 18. Juni 1993, Kurzkommentar, Zürich 1994, N 1 – 23 zu PRG 19

Weiterführende Informationen

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts